Vertrauen seit 1923

MathGuard Bitte lösen Sie folgende Rechnung:
PN2         FDD      
W      O    R Y   GOU
2NJ   TLS   J Y      
  Y    1    6 H   XMT
XDK         N9L      

Neuigkeiten der BGV Unternehmensgruppe

20.05.2015

Die BGV Unternehmensgruppe bezieht am 01.07.2015 ein neues Büro.

Nach vielen erfolgreichen Jahren an unserem bisherigen Standort in Berlin Mitte, konnten die Räumlichkeiten nun nicht mehr mit unserer stetigen Expansion Schritt halten, so dass wir hier und da Kompromisse eingehen mussten. weiterlesen

25.01.2015

Die BGV-Unternehmensgruppe wird seitens des bundesweiten Portals Immobilienscout24.de als Premiumpartner 2015 ausgezeichnet.
Das bedeutet, dass unsere Kunden und vor allem potentielle Kunden der BGV- Unternehmensgruppe uns einen hervorragenden Service attestiert haben.
Somit dürfen wir das Premium Partner Siegel tragen, und werden dafür... weiterlesen

26.11.2014

Aufgrund von Kundenwünschen und dem ohnehin vorhanden Ziel der BGV- Unternehmensgruppe in der gesamten Republik vertreten zu sein, haben wir im November für die Region Nord ein Büro in Hamburg eröffnet, welches von unserer erfahrenen Teamleiterin Frau Rita Ehlbeck ab sofort geführt wird.
Wir konnten damit den Service weiter ausbauen und freuen uns... weiterlesen

24.10.2014

Auch in diesem Jahr wurde die BGV-Unternehmensgruppe durch einen unabhängigen Prüfer in allen Bereichen des Qualitätsmanagements geprüft und darf sich weiterhin als ISO-zertifiziertes Unternehmen am Markt präsentieren.
Die Auszeichnung ist der Lohn für die stetige Optimierung unserer Qualität, auch gerade wenn mal etwas nicht so läuft, wie es soll.... weiterlesen

23.09.2014

Die BGV-Unternehmensgruppe erhält erstmalig das „olympische Gold“ der Verwalterbranche mit dem Platz 1 als Immobilienverwalter des Jahres 2014. Ausgezeichnet vom Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V.  (DDIV).
Ausgezeichnet wurde die BGV-Unternehmensgruppe mit Ihren Tochterfirmen, da wir unsere Vision vom zukunftsorientierten und flexiblen... weiterlesen

Aktuelle Meldungen
des Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V.

VDIV Deutschland bei Anhörung zur WEG-Reform
29/05 - 2020 s.benusch@ddiv.de (Benusch) News

Bei der Anhörung zur WEG-Reform vor dem Rechtsausschuss des Bundestages begrüßte die Mehrheit der neun geladenen Sachverständigen dem Grunde nach den vorliegenden Entwurf. Die Novelle wird als notwendig erachtet, um das Wohnungseigentumsgesetz zukunftsfest zu machen. Inhaltliche Schwerpunkte der Diskussion waren die Kostenverteilung bei baulichen Maßnahmen sowie die künftigen Aufgabenbereiche des Verwalters. Der VDIV Deutschland machte sich dabei nachdrücklich für die Einführung...

Maklervertrag darf sich auch ohne Kündigung automatisch verlängern
28/05 - 2020 s.benusch@ddiv.de (Benusch) News

Maklerverträge ohne Kündigung durch den Auftraggeber dürfen automatisch immer weiter verlängert werden. Das gilt zumindest dann, wenn der neue Zeitraum nicht mehr als die Hälfte der ursprünglichen Laufzeit beträgt, so das Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 28. Mai 2020 (Az. I ZR 40/19).

Erhöhung des CO2-Preises und Entlastung bei Strompreisen und für Pendler
26/05 - 2020 s.benusch@ddiv.de (Benusch) 1_Startseite (News + PM)

Der nationale Emissionshandel startet im Jahr 2021 mit einem festen CO2-Preis von 25 Euro pro Tonne fossile Brennstoffe. Ursprünglich war ein Preis von 10 Euro vorgesehen. Im Gegenzug sollen Stromverbraucher und Fernpendler entlastet werden. Das hat das Bundeskabinett beschlossen und damit zwei zentrale Regelungen zur Umsetzung der Beschlüsse des Vermittlungsausschusses zum Klimaschutzprogramm 2030 auf den Weg gebracht.

Mietpreisbremse in Berlin verlängert
26/05 - 2020 s.benusch@ddiv.de (Benusch) 2_Aktuelles (News + PM)

Der Berliner Senat hat die seit Juni 2015 bestehende Mietpreisbremse um fünf Jahre bis Mai 2025 verlängert. Die Regelung ergänzt den seit Februar geltenden Mietendeckel. Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (DIE LINKE) verwies darauf, dass es Wohnungen gebe, die vom Mietendeckel ausgenommen, aber von der Mietpreisbremse erfasst seien. Dies betreffe beispielsweise seit 2014 errichtete Neubauwohnungen.

Finanzielle Überlastung von Mieter- und Eigentümerhaushalten durch...
25/05 - 2020 s.benusch@ddiv.de (Benusch) News

Haushalte, die über keine finanziellen Rücklagen verfügen, können durch Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit rasch in eine finanzielle Schieflage geraten. Mieterhaushalte ohne Rücklagen werden im Schnitt ab einem Verlust des Haushaltseinkommens von 100 Euro pro Monat finanziell durch Wohnkosten überlastet. Bei Eigentümerhaushalten ohne Rücklagen tritt eine Überlastung ab 450 Euro Verlust ein. Das hat der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen in der aktuellen Studie...

Bis zu 300 Euro Unterschied bei jährlichen Mietnebenkosten
25/05 - 2020 s.benusch@ddiv.de (Benusch) News

Ein Zwei-Personen-Haushalt zahlt durchschnittlich 1.730 Euro im Jahr für Wasserverbrauch, Abwasserentsorgung, Strom und Heizung. Hinter diesem Durchschnittswert der Mietnebenkosten verbergen sich allerdings erhebliche Unterschiede, so eine Analyse der IoT-Plattform Conrad Connect in den 30 größten Städten Deutschlands. Danach fallen die Nebenkosten insgesamt in Bielefeld am höchsten, in Düsseldorf am geringsten aus. 

Neu

Immobilienvermittlung
Die BGV unterstützt Sie ab sofort auch beim Verkauf Ihrer Immobilie oder hilft, ein geeignetes Objekt zu finden.
Erfahren Sie mehr

Notfälle

Außerhalb der Bürozeiten erreichen Sie uns bei Notfällen (wie Heizungsausfall im Winter, Rohrbruch, Verstopfung)
unter dieser Nummer:

+49 (69) 500 705 61
(von 16:30 bis 8:30 Uhr)

Zertifizierungen

DIN

Qualitätsmanagement seit 2011
zertifiziert nach

Kunden-Login